Weltgebetstag 2018 aus Surinam - 2.3.2018 © WGT

„Gottes kostbares Geschenk“
Freitag, 2. März 2018 um 18 Uhr – Pfarrheim Niederleis

Gottes kostbares Geschenk

Das Titelbild zum Weltgebetstag aus Surinam zeigt die Schönheit und den Reichtum des Landes. Ein Land mit einer unglaublichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren, wie z.B. den blauen Frosch.
Diese Natur zu bewahren ist eine große Herausforderung, hat doch Surinam mit schweren Umweltproblemen zu kämpfen. Der Umweltschutz ist in der Liturgie genauso Thema, wie die lange Kolonialgeschichte mit Einwanderern aus drei Kontinenten.


Barbara Scheck

© WGT

(red JoSch)

Drucken

Fenster schließen