Schlagzeilen
Aktuelles aus unserer Pfarre

Unsere Pfarre
Rundgang durch die Pfarre

Das Team
Pfarrer und sein Team

Minis
Unsere Ministranten

Termine
Termine und Gottesdienstzeiten

Wochenzettel
u.a. Listen - online

Impressum
Unsere Redaktion

Links

Home
Renovierung Kirchen-Eingangstür - Juni 2021

Renovierung des Kirchen-Eingangstors

Nach dem Abschluss der Pfeilerrenovierung im vorigen Jahr bedurfte noch das Eingangstor zu unserer Pfarrkirche einer gründlichen Instandsetzung. Wie bei den meisten Kirchen liegt auch unsere Kirchentür auf der Westseite und ist daher den Witterungseinflüssen besonders ausgesetzt. Das Holz war schon von Sonne und Regen in Mitleidenschaft gezogen, einige Teile der Beschläge waren schon angerostet oder abgefallen.

Am 17. Juni hat ein Arbeitsteam unter der Leitung von Gerhard Schiesser die beiden schweren Torflügel ausgehängt und das Kirchenportal für die Dauer der Arbeiten mit einem Provisorium verschlossen. Zur Bearbeitung wurde das Tor in die Halle von Leopold Widy transportiert und zuerst die Türfüllungen und alle Beschlagteile aus Metall abmontiert. Die Türblätter aus Eiche wurden von Gerhard Schiesser professionell abgeschliffen und in mehreren Arbeitsschritten mit neuer Lasur versehen. Die größeren Blechteile konnten wir von der Fa. Stift sandstrahlen lassen, die kleineren Dinge wie die Metallknöpfe und Rosetten wurden in ihre Einzelteile zerlegt und in Handarbeit gebürstet. Josef Holzmann führte in seiner Halle alle erforderlichen Arbeiten an den Beschlägen aus und übernahm in der Folge auch deren fachmännische Spritz-Lackierung.

Nach Aushärtung von Lasur und Lack wurden die weit über einhundert Einzelteile wieder zusammengefügt und mit neuen Schrauben bzw. fachgerechter Verleimung montiert. Am 19. Juni 2021 konnten wir die auf Hochglanz gebrachten Türflügel wieder einhängen. Im Zuge der Instandsetzung wurden auch noch weitere Schäden im Windfang, an der Seitentür und beim Eingang zum Turm ausgebessert.

Projektleiter Gerhard Schiesser hat auch ein handschriftliches Dokument in die Türfüllung gelegt, auf dem die Eckdaten dieser heurigen Renovierung aufgezeichnet sind. Dort hatten wir das Datum 3.10.1983 mit Unterschrift von Gottfried Reinsperger vorgefunden, Hinweis auf die damalige Großrußbacher Tischlerei und Hersteller der Tür.

Wir hoffen, dass unser Kirchenportal recht lange in dem neuen Glanz erstrahlen kann und viele Menschen zum Betreten unseres Gotteshauses einlädt, bevor in einigen Jahrzehnten die nächste Renovierung fällig wird.

Herzlichen Dank allen freiwilligen Helfern und Spendern, die dazu beigetragen haben, dass wir dieses Projekt so fachgerecht und dennoch in Eigenregie ohne große Kosten durchführen konnten: Gerhard Schiesser, Josef Holzmann, Firma Stift in Karnabrunn, Franz Schiesser, Leopold Widy, Gerald Holzmann, Ferdinand Schilling.

                                                                                                                      stv. Vors. d. PGR -  Mag. Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© H. Schiesser

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

© Karl Berthold

(red JoSch)


Druckansicht



Zurück

 
Tipps
Pfarre Karnabrunn
Wochenzettel heute
Pfarrblatt der Pfarre GR
Newsletter bestellen
Bildungsakademie Anzeiger
Livestream Pfarre GroƟruƟbach
Video Kirchenchor