alle-welt-Fest - 15. Sept. 2019 © Christian Sturm

Das Schwerpunktland des diesjährigen alle-welt-Festes war Myanmar, eines der ärmsten Länder in der Welt.

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes feierten wir das diesjährige alle-welt-Fest. Das Schwerpunktland war Myanmar, eines der ärmsten Länder in der Welt. Als besonderen Gast durften wir Frau Diana Meier MA, Mitarbeiterin von missio Österreich, begrüßen, die uns mittels Powerpoint und Video, aber auch durch persönliches Zeugnis Einblick in die Probleme der Bewohner*innen dieses asiatischen Staates ermöglichte.

Vielen Dank Herrn Pass i.R. SR Johann Scheck, der – einmal mehr - die Gesamtorganisation des Festes übernommen hatte, aber auch den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der Familienrunde 2, welche bei der Messgestaltung bzw. beim anschließenden Pfarrkaffee vor der Kirche mitwirkten.

Ewald Gerbautz

© Christian Sturm

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz © Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz © Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

(red JoSch)

Drucken

Fenster schließen