Schlagzeilen
Aktuelles aus unserer Pfarre

Unsere Pfarre
Rundgang durch die Pfarre

Das Team
Pfarrer und sein Team

Minis
Unsere Ministranten

Termine
Termine und Gottesdienstzeiten

Wochenzettel
u.a. Listen - online

Impressum
Unsere Redaktion

Links

Home
Schöpfungssonntag - 3.9.18

© Ewald Gerbautz

Zum Schöpfungssonntag machten sich auch heuer wiederum einige Gläubige auf, um zu Fuß zur Sonntagsmesse zu wandern. Sie wurden von Prälat Dr. Roch beim Kirchentor empfangen. In der Predigt machte Prälat Dr. Roch darauf aufmerksam, dass Umweltverschmutzung nicht bei achtlos weggeworfenem Müll beginnt, sondern bereits viel früher – nämlich „im Herzen“. Die innere Einstellung der Schöpfung gegenüber ist entscheidend dafür, wie wir mit unserer Umwelt umgehen – und nicht zuletzt – unseren Mitmenschen begegnen.

Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz © Ewald Gerbautz

© Ewald Gerbautz

Gebet zum Schöpfungssonntag

Gott, ich danke Dir

Gott, ich danke Dir für jeden Morgen, jeden Abend,

für alle Tage meines Lebens,

für die guten und die schlechten Zeiten

und für die Zeit, in der Du mich getragen hast.

  Gott, ich danke Dir

  für die Wunder Deiner Schöpfung,

  für die Erde, die uns nährt und trägt,

  Frucht bringt, bunte Blumen und Kräuter,

  für Wasser, Wind und jegliches Tier, das auf ihr lebt.

Gott, ich danke Dir

für alle Menschen, die mich begleiten,

meine Last mittragen

und meine Gedanken teilen,

für ihr Lächeln, ihre freundlichen Worte,

ihr Zuhören und dafür,

dass sie mich ertragen.

  Gott, ich danke Dir

  für Deine unendliche Liebe,

  die mich umfasst, einhüllt

  und mir Trost und Hoffnung gibt,

  immer und überall,

  bis ans Ende meiner Tage.

Ich danke Dir, Du mein Herr, mein Gott.

                                   Herrad Spielhofer

(red JoSch)


Druckansicht



Zurück

 
Tipps
Pfarre Karnabrunn
Wochenzettel heute
BH Anzeiger
Pfarrblatt der Pfarre GR
Newsletter bestellen